Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. close
Onlineantrag Sterbefallanzeige
search
  • Onlineantrag Sterbefallanzeige

Onlineantrag Sterbefallanzeige

Jeder Sterbefall muss dem zuständigen Standesamt angezeigt werden. Tritt der Sterbefall in einer öffentlichen oder privaten Einrichtung ein, zum Beispiel in einem Krankenhaus, Alten- und Pflegeheim, oder Gefängnis, ist der Träger der Einrichtung zur Anzeige beim Standesamt verpflichtet. Liegen Anhaltspunkte für einen nicht natürlichen Tod vor, zeigt die Staatsanwaltschaft dem Standesamt den Sterbefall an. Dieser Online-Antragsassistent kann lediglich von Einrichtungen wie Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen sowie Bestattungsunternehmen genutzt werden. (Vor-)Anzeigen durch natürliche Personen, Staatsanwaltschaft oder Polizeibehörden wurden bei der Konzeption ausgeschlossen.

  • Zielgruppe: alle sächsischen Kommunen
  • Preiskategorie: mittel
  • Datenbereitstellung: Die Antragsdaten werden automatisch als xPersonenstand-Nachricht über OSCI in Ihr AutiSta übermittelt. Die originalen Antragsdaten und Nachweise müssen anderweitig abgelegt werden. Diese werden beispielsweise auf einem für Ihr Standesamt eingerichteten Transferverzeichnis bereitgestellt.

Nähere Informationen zum Online-Antragsassistenten Sterbefallanzeige finden Sie unter https://ozg.kisa.it/de/sterbefallanzeige.html.

Die Einrichtung Ihres Online-Antragsassistenten unterliegt den Vertragsbedingungen für die Einrichtung und Inbetriebnahme von Online-Antragsassistenten, diese finden Sie hier.

Mit der Bestellung dieses Online-Antragsassistenten kaufen Sie die IT-Dienstleistung für dessen Einrichtung und Inbetriebnahme (1.) sowie die anschließende Wartungs- und Pflegebetreuung (2.) durch KISA.

1. Der hier genannte Preis entspricht den Kosten für die einmalige Einrichtung und Inbetriebnahme Ihres Online-Antragsassistenten. Nach Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Bestellbestätigung sowie eine Konfigurationsabfrage. Liegt diese vollständig vor, beginnt die Einrichtung Ihres Online-Antragsassistenten automatisch. Die Inbetriebnahme erfolgt i.d.R. innerhalb von 4 Wochen. Im Anschluss daran geht der Online-Antragsassistent in die Wartung- und Pflegebetreuung durch KISA über.

2. Das Preisblatt mit den Kategorien für die Wartungs- und Pflegebetreuung durch KISA finden Sie hier. Der Online-Antragsassistent Sterbefallanzeige entspricht der Kategorie "mittel".

Die Anbindung an das Fachverfahren Autista ist mit Folgekosten verbunden (siehe KISA-Preisliste im Intranet).